Let's move - die faszinierende Tanzshow der kswe!

Zum dreizehnten Mal fand an der Kantonsschule Wettingen die beliebte Tanz-Show ‚Let’s Move’ statt. Unter dem Thema ‚Nah und fern’ choreografierten 13 Sportlehrpersonen mit insgesamt 340 Schüler*innen ein Programm mit 21 Darbietungen in Tanz und Akrobatik. Der Event bot dem Publikum ein abwechslungsreiches und tänzerisch anspruchsvolles Programm. Eine Tanz-Show mit einer geballten Ladung an Power und guter Stimmung. Fortsetzung erwünscht!

Alle zwei Jahre organisiert die Fachschaft Sport die grosse Tanzshow ‚Let’s Move’ zusammen mit den Schüler*innen der Kantonsschule Wettingen. Vom Aufbau der Bühne bis zum Flyerdruck sind alle Aufgaben im Drehbuch festgehalten. Dank der bewährten Zusammenarbeit mit dem Sekretariat, dem Hausdienst, der Gärtnerei und der Schulleitung kann die Fachschaft Sport auch diesmal auf ein gelungenes ‚Let’s Move’ zurückblicken.

‚Let’s Move’ seit über 25 Jahren

Erstmals wurde 1992 an der Kantonsschule Wettingen die Tanzshow präsentiert. Damals noch ohne Bühne oder Tribüne, einzig die Stühle und ein paar Schweinwerfer erinnerten an eine Show. Inzwischen ist der Event zu einem logistisch anspruchsvollen Event gewachsen. Dazu wird die Sporthalle zur Bühne mit spezieller Beleuchtung und Technik umfunktioniert und eine Zuschauertribüne aufgebaut. Von Anfang an bis heute dabei sind unsere Sportlehrpersonen Christoph Baldinger und Barbara Humbel.

Tanz und Akrobatik

Verschiedene Sportabteilungen der ersten bis dritten Stufen, die Freifächer Tanzen Fortgeschrittene, Vertikaltuch, Salsa, der Wahlsport Rock’n Roll und das Ergänzungsfach Sport erarbeiteten mit viel Engagement und Motivation Choreografien für Tänze und akrobatische, turnerische Darbietungen. Die Kreativität wurde dabei gross geschrieben.

Die drei Vorstellungen waren schnell ausverkauft. In den zwei Stunden wurde das Publikum mit kreativen und spektakulären Darbietungen unterhalten und zum Mitklatschen animiert. Von Jive über Funky HipHop zu Brasilian Afro, von Jumpstyle zu Jazz oder Ballett – die Vielfalt der Tanzstile beeindruckte. Mit einer Streetdance-Choreografie durfte natürlich auch der Tanz der Fachschaft Sport nicht fehlen. Nach der Pause faszinierte mit witzigen Einlagen die traditionelle Rock’n Roll Tanzshow ‚Lockere Fuess’ oder ‚Flight around the world’ vom Ergänzungsfach Sport. Die Kunstradfahrerin, die Turnerinnen am Vertikaltuch und Luftring und natürlich der Breakdancer Mario Jacky liessen den Puls der Zuschauenden höher schlagen. Im finalen Dancemob sorgten alle Tänzer*innen nochmals für bombastische Stimmung.

Sportabteilung steht im Mittelpunkt

Die Hälfte der 21 Darbietungen entstand aus dem Verband der Sportabteilungen heraus. Beim Auftritt am ‚Let’s Move’ wird nicht Perfektion erwartet. Wichtig ist, dass ganze Sportabteilungen motiviert mitmachen und es nicht nur eine Auswahl der Besten ist. Die 340 mitwirkenden Schüler*innen zeigten in ihren Tanzdarbietungen denn auch, wie viel positive Energie frei wird, wenn man füreinander und miteinander über längere Zeit an einem Projekt arbeitet. Der pädagogische Wert liegt dabei in der gemeinsamen Erarbeitung des Tanzes und im Auftreten vor Publikum. Der gesamte Prozess von der Musikwahl übers Einstudieren und Üben bis zum Bühnenauftritt ist nicht immer geradlinig und lässt den Puls der Sportlehrpersonen auch ab und zu höher schlagen. Der wachsende Zusammenhalt in der Sportabteilung durch das gemeinsame Tanzprojekt, der Auftritt vor Publikum und die dabei entstehende gute Stimmung aber ist schliesslich etwas vom besten, was einer Schule oder einer Klasse passieren kann.

‚Tanzfamilie’ mit Power

Die Tanzshow ‚Let’s Move 2018’ ist zwar vorbei, die motivierende Stimmung aber hallt nach. Wer an der dritten und letzten Vorstellung des ‚Let’s Move’ dabei war, erlebte beim Finale 340 motivierte Schüler*innen, die ihrem Power und ihrer Freude beim Dancemob nochmals Ausdruck verliehen. Die einzelnen Tanzgruppen schmolzen zu einer grossen Tanzfamilie, die Vollgas gab und das Publikum mitriss. Die geballte Ladung an Energie in den Wellen war nochmals ein Höhepunkt des Abends.

Die Fachschaft Sport gratuliert allen Schüler*innen zu diesem einmaligen ‚Let’s Move 2018’. Ein unvergessliches Erlebnis!

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch