Mittelschul-Meisterschaften im Unihockey

Am Freitag, 17. Januar 2020 trafen sich 6 Herren- und 5 Damenteams aller Aargauischen Mittelschulen zum Spielturnier im Unihockey an der Kantonsschule Wettingen. Spannende Spielzüge, glückliche und gekonnte Torschüsse, perfekte Abwehrparaden der Torhüter und unendlich viele schnelle Pässe konnten beobachtet werden.  Eine fröhliche und energiereiche Stimmung herrschte während des ganzen Nachmittags in den Sporthallen.

Das Damenteam aus Wettingen steigerte sich von Spiel zu Spiel und landete am Schluss auf dem zweiten Platz hinter der Kantonsschule Wohlen.  Bravo!

Den Final der Herren gewannen die Spieler der alten Kantonsschule Aarau gegen das Team der Kantonsschule Baden. Die Wettinger Spieler verloren den kleinen Final gegen die neue Kanti Aarau erst beim Penaltyschiessen, nachdem das Spiel unentschieden ausging. 

Die ersten und zweiten Teams jeder Kategorie dürfen Ende März an den Schweizerischen Mittelschulmeisterschaften im Unihockey in Burgdorf teilnehmen. Da drücken wir den Wettingerinnen fest die Daumen!

Für die fairen Spiele bedanken wir uns bei allen Teams und gratulieren Siegern sowie Verlierern zum grossen Einsatz.

Fachschaft Sport

Rangliste:

Herren:

  1.       AKSA
  2.       Baden
  3.       NKSA
  4.       Wettingen
  5.       Wohlen
  6.       Zofingen

 Damen:

  1.       Wohlen
  2.       Wettingen
  3.       Zofingen
  4.       NKSA
  5.       Baden
 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch