Schöne Feiertage und ein frohes neues Jahr!

Und wieder einmal war es soweit… endlich war der Tag der jährlichen Weihnachtsfeier gekommen. Die Türen wurden um 16.45 geöffnet und eine grosse Menschenmasse strömte in die Klosterkirche. Von Angehörigen, über Schüler und Lehrer bis zu Freunden und Bekannten. Die Kirche war gefüllt, und alle warteten gespannt auf die Aufführung. Das Läuten der Kirchenglocken ertönte und plötzlich wurde es ganz still.

Die Feier wurde von den Schwerpunktfächlern eröffnet, welche das Stück «Silent Night» vorsangen, begleitet von einem Saxophonsolo durch Herrn Baier. Eine 2. Kantiklasse zog mit brennenden Kerzen in den dunklen Saal ein und «Amazing Grace» erschallte durch die Klosterkirche.

Danach folgte das Kantiorchester, welches unsichtbar hinter dem Lettner besinnliche Klänge verbreitete. Zwei Weihnachtsgeschichten wurden vorgetragen und auch das Vokalensemble und der Erstklass-Chor steuerten einen wesentlichen musikalischen Beitrag zur Feier bei.
Nicht zu vergessen das eindrückliche Saxophonquartett, welches mit seinen jazzigen Melodien die Klosterkirche erfüllten.

Und last but not least natürlich der von Herrn Spagnuolo geleitete grosse Chor, welcher mit seinem kraftvollen und besinnlichen Klang die Herzen der Zuschauer berührte.

Mit einer eindringlichen Melodie des «Es ist ein Ros entsprungen», gesungen von allen Anwesenden, wurde die Feier beendet und die Besucher stimmungsvoll in die wunderbare Weihnachtszeit entlassen.

Einen Dank auch an die Celloklasse von Cécile Grüebler für die originellen musikalischen Weihnachtsgrüsse

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch