ich, du & die anderen – Theater in vielen Räumen

Was macht mich aus? Was gelte ich? Wo stehe ich in meinem Umfeld? Wer sind meine Vorbilder? Was treibt mich um? Wie bin ich geworden, wer ich bin? Wo will ich hin? – «Identität» lautet das Überthema der diesjährigen Produktion.

Bevor wir eigene Texte und Szenen zu entwerfen begannen, setzten wir uns mit
solchen Fragen kreativ auseinander – nebst der üblichen Theaterarbeit, die es
benötigt, um eine Truppe zusammenzuschweissen. Um sämtlichen 35 Schüler*innen gerecht werden zu können und ihnen genug Bühnenpräsenz zu garantieren, findet das Spiel diesmal gleichzeitig in mehreren Räumen statt. Sogenannte Cicerones werden das Publikum in Gruppen durch den Abend führen. Man darf oder muss also nicht zwei Stunden dasitzen, sondern wird immer wieder bewegt – körperlich, geistig und emotional.

Leitung: Stefan Forrer & Gerald Knöß

21./22./23./28./29. März 2019, jeweils 20 Uhr
Beginn und Ende: Westschöpfe der Kantonsschule Wettingen
Dauer: ca. 110 Min. 
Barbetrieb vor und nach der Vorstellung.
Eintritt: 20.— / 10.— (ermässigt)

Reservation: eventfrog.ch

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch